Close

Der Aware Parenting Blog

Entdecke, wie Aware Parenting die Beziehung zu deinem Kind revolutionieren kann.

Aware Parenting, zu Deutsch Bewusstes Elternsein, geht weit über eine bloße Erziehungsphilosophie hinaus. Es ist ein Pfad, der den innigen Bindungen zwischen Eltern und Kindern besonderen Wert beimisst, Traumata lindert und gänzlich auf Bestrafung verzichtet. Wenn du traditionelle Erziehungskonzepte infrage stellst, eröffnest du Möglichkeiten für einen Ansatz, der das Zusammenleben in deiner Familie tiefgreifend positiv verändert. Tauche ein in Gedanken und Ansätze, die dir helfen, dein Kind auf einer tieferen Ebene zu verstehen und ein harmonischeres Miteinander zu gestalten.

Anke Eyrich - Expertin für Aware Parenting Familienberatung

Kategorien:

  • Alle Beiträge
  • Allgemein
  • Alltag ohne Strafen
  • Bindung
  • Weinen & Wüten
Kindererziehung. Wütend sein und gleichzeitig Einfühlung geben - geht das?
BindungWeinen & Wüten

Mit Wut Einfühlung geben – das geht nicht!

Wütend sein UND Einfühlung geben - ich kann das nicht! Wenn ich wütend bin, kann ich meinen Kindern oder meinem Partner keine Einfühlung geben. Dann bin ich wütend und die Wut muss erst mal raus oder ich mich beruhigen.
Zum Blogbeitrag
Einfühlung zu geben ist eine Möglichkeit mit deinem Kind oder auch einem erwachsenen gegenüber trotz einer herausfordernden Situation oder Thema in Verbindung zu kommen.
BindungWeinen & Wüten

So gelingt Einfühlung

In diesem Blog-Beitrag findest du die „3 Einfühlungs-Tage“, welche in meinem Telegram-Kanal stattgefunden haben. In jedem der 3 Audios (5 Minuten) stelle ich einen wesentlichen Aspekt von Einfühlung vor.
Zum Blogbeitrag
Mein Social-Media-Dilemma. Einerseits ist Smartphone, Tablet und Co so hilfreich, weil man vernetzt sein kann und so viele wichtige Informationen erhält. Andererseits bringt es unsere Kinder in Stress, weil wir die Verbindung abbrechen, wenn wir diese Geräte benutzen.
AllgemeinBindung

Mein Social-Media-Dilemma

Es sollte nicht passieren, dass dich dein Kind tagsüber mit deinem Kontakt und Verbundensein vermissen muss. Denn für ein Kind bedeutet es jedes Mal ein Kontaktabbruch, wenn du an den Bildschirm gehst.
Zum Blogbeitrag
Wut und Trigger im Umgang mit Kindern.
AllgemeinBindung

Wenn deine Wutwelle kommt

Dieser Blogartikel ist die Fortsetzung von meinem Blog „Kind du machst mich so wütend“.

 Oftmals werde ich von Eltern gefragt: „Anke, wie kann ich weniger wütend sein? — Wie kann ich nicht ausrasten? — Mein Kind nicht anschreien? … Ich möchte das nicht!“

   Drei Gedanken von mir zum Umgang deiner ...
Zum Blogbeitrag
BindungWeinen & Wüten

Stillen und Trösten

Stillen und Trösten   Immer wieder taucht in meinen Beratungen die Frage auf: Ist Stillen neben der Nahrungsaufnahme nicht auch wichtig zur Beruhigung, nährend für die Bindung und zum Trösten? Ja, Stillen ist wichtig für Nahrung und Bindung. Es ist allerdings nicht der beste und oft nicht der hilfreichste Weg für ...
Zum Blogbeitrag
Wenn ein Kind durch Weinen oder Wüten von Stress entlastet ist, ist es entspannt und die Nächste erholsam.
AllgemeinWeinen & Wüten

Entspannte Kinder – erholsame Nächte

Wie Kinder gut schlafen! Dein Kind schläft abends lange nicht ein. Ruhige Nächte und erholsamen Schlaf wünschen sich alle Eltern und trotzdem ist es oft nicht so. Es gibt sehr viel Unruhe und sehr viele Szenarien rund um das Einschlafen, das Schlafen und Durchschlafen in der Nacht in jedem Alter ...
Zum Blogbeitrag

Für Aware Parenting Interessierte und Fans

In meinem Telegram-Kanal bekommst du regelmäßige Inspirationen rund um Aware Parenting direkt auf dein Handy. Klicke jetzt auf den Button und sei dabei!